Tesla Model 3 2021

Über das neue Tesla Model 3 in der Version 2021 wurde bereits viel geschrieben und noch mehr spekuliert, dennoch sind einige Fragen offen, wir versuchen diese nun beantworten.

Aktuell hat nur das Long Range Modell, also das mit der großen Batterie, die Optimierungen erfahren, welche das Model 3 Rev. 2021 definieren:

Bekannt sind die doppelte Front-Glasscheibe, nicht-Chromgriffe, sowie eine Wärmepumpe. Frühestens im zweiten Quartal kommenden Jahres werden auch die Standard Range Modelle mit entsprechender Technik ausgestattet.

Ebenso haben die Long Range Modelle durch ein Software Update eine etwa 3 % höhere Batterie Reichweite erhalten (nun 580km) während die Standard Range Modelle diesem Vorzug aktuell noch nicht aufführen können. Ob das Over-The-Air Reichweiten-Update auch für die Standard Range Modelle erhältlich sein wird, ist aktuell nicht gesichert.

Sicher ist allerdings, dass die Preise zumindest in Deutschland wieder um circa 1000 € steigen wegen der angehobenen 19%-igen Mehrwertsteuer.

Unsicher ist auch ob Mitte kommenden Jahres die neuen Batteriezellen bereits auch für das Modell 3 verwendet werden, voraussichtlich wird aber das Modell Y bevorzugt. Das Modell 3 würden dann erst ab 2022/23 mit dem neuen neuen Batteriezellen ausgestattet werden.

Soweit die Jahresemd-Zusammenfassung zum Modell 3 von Tesla, ich Hofe wir konnten die Detailfragen klären – Schöne Feiertage! 🙂