Microlino 2.0 Prototyp

Der Microlino 2.0 von Micro Mobility Systems aus der Schweiz startet durch: ein erster Prototyp wurde nun werbewirksam auf Social Media präsentiert.

Das neue Fahrzeug soll erneut knapp 200 km Reichweite bieten und den Einstieg vorne besitzen – ähnlich der alten BMW Isetta von 1955, auch der Preis soll wieder ab 12000 Euro starten.

Weiterhin soll die neue Aluminium-Stahl-Konstruktion eine bessere Stabilität bieten und mehr Innenraum verfügbar sein, das Lenkrad wird fest montiert geplant.

Mit der Serienproduktion soll noch 2021 gestartet werden.

Microline (2019. „alte Version“) in der ÖAMTC Ankündigung