BlackTea Elektro-Moped aktuell ab nur 2290.-Euro

Das Münchner Startup BlackTea hat als „Urban Mobility Solution“ ein elektrifiziertes, bis zu 80km/h schnelles, Moped zur Auslieferung im April 2021 angekündigt – aktuell zum indiegogo-Einführungspreis ab 2290.-Euro für die ersten 50 Bestellungen. Anschliessend soll sich der Preis nahezu verdoppeln auf 4200.-Euro.

Beworben wird das Motorbike „Mit 3 kW Leistung, 80 km/h Höchstgeschwindigkeit und 70 km Reichweite“, angeben wird aber auch: „die gesetzliche Höchstgeschwindigkeit beträgt 45 km/h“. Vermutlich ist beides konfigurierbar. Die maximale Höchstgeschwindigkeit dürfte allerdings wesentlich weniger Reichweite bedeuten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Black Tea Moped Indiegogo Campaign Video

Die Spezifikation liesst sich wie folgt:

ELEKTRIZITÄT

  • Kapazität: 72 V x 24,5 Ah
  • Stadt-Reichweite: 70 km
  • Motor: Rear Hub Motor
  • Regenerative Braking: 10 A max
  • Controller: 150 A Sabvoton Controller
  • Licht: Halo LED Lights
  • Ladedauer: 4 Stunden

PERFORMANCE

  • Peak Performance: 5 kW
  • Rated performance: 3 kW
  • Max Speed: 80 km/h
  • Beschleunigung 0-50 km/h: 4.2 seconds *
  • Max Torque: 180 Nm
  • Fahrzeugklasse: L1e-b in Europe (45 km/h) & Motor driven Cycle in USA
  • Führerschein: AM or B in Europe & M2 in USA

KONSTRUKTION

  • Rahmen: Steel tube chassis
  • Batterie: Removable / Wechselbar
  • Bremsen: Hydraulic / Hydraulisch
  • Sitzhöhe: 750 mm
  • Räder: 18 “ 36 spoke steel
  • Reifen: 2.75 (front) & 3.25 (back)
  • Gewicht: 79 kg

Neben dem sehr günstigen Einführungspreis, weist Black Tea Motorbikes UG auch explizit auf die gesetzlichen Förderungen für elektrische Kleinfahrzeuge hin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Podcast mit den BlackTea Gründern / Machern


Related...