BYTON K-Byte Concept SelfDriving eCar (Updates!)

Auf der Byton Night letzte Woche wurde der BYTON K-Byte Concept vorgestellt, ein e-Car welches eine neue Design-Ära für „autonome Fahrzeuge“ zeigen soll, während der bisherige Byton Concept in BYTON M-Byte Concept umgetauft wurde.

Der K-Byte soll Warn-Hinweise für Fussgänger bieten und zudem die aktuelleste Aurora Innovations Inc Level 4 Hard- und Software zum nahezu selbstständigen, autonomen Fahren integrieren.

Weitere technische Details sind bisher nicht bekannt, aber es ist anzunehmen das bei beiden Fahrzeugen Reichweite von über 400km angestrebt werden.

Update: Weiterhin wurde die erste Fabrik in Nanjing offiziell präsentiert, eine weitere Finanzierungsrunde „Series B“ über 500 Millionen USD bekannt gegeben – unter anderem investierte CATL – und erste Bilder von der Produktion gezeigt – wobei die Massenproduktion erst für das vierte Quartal 2019 angestrebt wird.