Volvo FL Electric

Volvo Trucks aka Volvo Lastvagnar AB wird in 2019 den Volvo FL Electric ausliefern, einen „LKW für den Verteilerverkehr“ auf Elektro-Motor-Basis mit „100% Emissionen“ (vom Motor).

Das Fahrzeug wurde bereits in Stockholm in einem „Off Peak City Distribution“ Projekt getestet, wobei Lieferungen Nachts passieren, da elektrisch gefahren wird sind diese Lieferungen leise uns sauber und konnten zudem fast dreimal so schnell durchgeführt werden, da Nachts kaum Verkehr auf den Strassen war.

Diese Pressemitteilung listet dabei folgende Features:

  • Vollelektrisch angetriebener Lkw für den Lieferverkehr, die Abfallwirtschaft und andere städtische Aufgaben, 16 Tonnen Gesamtgewicht.
  • Antriebsstrang: Elektromotor mit 185 kW Maximalleistung / 130 kW Dauerleistung, Zweiganggetriebe, Gelenkwelle, Hinterachse. Max. Drehmoment
  • Elektromotor 425 Nm. Max. Drehmoment Hinterachse 16 kNm.
  • Energiespeicherung: 2-6 Lithium-Ionen-Batterien mit insgesamt 100-300 kWh.
  • Reichweite: bis zu 300 km.
  • Ladevorgang: Wechselstromaufladung am Stromnetz (22 kW) oder Gleichstrom-Schnellaufladung über CCS/Combo2 für bis zu 150 kW.
  • Ladedauer: von leeren bis vollgeladenen Batterien: Schnellaufladung 1­2Stunden (Gleichstromaufladung), Nachtaufladung bis zu 10 Stunden (Wechselstromaufladung) bei einer maximalen Batteriekapazität von 300 kWh.
  • Die ersten beiden Fahrzeuge des Typs Volvo FL Electric werden vom Abfallentsorgungs- und Recyclingunternehmen Renova und von der Spedition TGM in Betrieb genommen.