Porsche im Bett mit Audi

Ab 2021 wollen Audi und Porsche jeweils zwei, beziehungsweise ein e-Auto Modell anbieten, welches auf einer gemeinsamen Plattform entwickelt wurde – das soll erhebliche Kosten sparen, wie nun in einem Interview der Stuttgarter Zeitung bekannt wurde.

An dem EV-Projekt seien über 800 Entwickler beteiligt in Ingolstadt (Audi) und Weissach (Porsche).

An welchen Modellen konkret gearbeitet wird, wurde nicht genannt, aber der Mission E wird es wohl nicht sein, da dieser bereits 2019 erscheinen soll.