Nissan IMx Concept

Renault-Nissan präsentierte auf der Tokyo MotorShow ein weiteres Konzeptfahrzeug und eine Vision der weiteren Elektrifizierung seiner Fahrzeugsparte: Nissan IMx Concept

Die „Crossover-Studie“ soll Nissan’s „Intelligent Mobility“ repräsentieren, die Batterie soll eine Reichweite von „bis zu 600 Kilometern“ bieten (vermutlich NEFZ) und zudem automatisiertes Fahren ermöglichen, die Pressemitteilung spricht von: „Lenkrad verschwindet beim autonomen Fahren im Armaturenbrett“. Hört sich an wie die 1992 in Film gegossene GM-Studie

Andererseits ist es unklar wieso einerseits ein „Lautloses“ Konzept-Auto angekündigt wurde und einen Tag darauf dann allerdings Sounds für e-Cars propagiert werden:

Wie so oft in den letzten Tagen und Wochen, alles nunmal nur Konzepte. Keinen Details möglichen Release-Terminen oder gar zu den Preisen solcher Fantasie-Autos.