Electra Meccanica’s SOLO soll in den kommenden Jahren 75000 Mal gebaut werden

Anfang der Woche verkündete Electra Meccanica dass der SOLO getaufte Dreirad-Elektro-Flitzer ab kommenden Jahr bis 2020 insgesamt 75000 Mal produziert werden soll.

Die Produktion des dreirädrigen Fahrzeuges – welches in den USA und Kanada zu Preisen von 15.500 US$ / 19.888 CAD$ zzgl. MwSt, abzgl. lokaler Förderungen angeboten wird – soll in China von der Firma Zongshen Industrial Group Co., Ltd durchgeführt werden welche unter anderem auch eine Kooperation mit BMW haben, wobei die Verträge für 2018-2020 folgende Produktions-Zahlen vorsehen:
– 2018: 5.000 SOLO
– 2019: 20.000 SOLO
– 2020: 50.000 SOLO

Das Mini-Auto mit einer 16.1 kWh lithium-ion Batterie soll dabei max. 130 km/h fahren, je nach Fahrweise eine Reichweite von bis zu 160 km aufweisen und bereits 20.000 Mal vorbestellt worden sein.

Wann der vierrädrige, etwa 50.000 US$ teure Torino Roadster der Firma erscheint, ist bisher noch nicht geklärt worden.